Kinderbücher von Julia Volmert
Kinderbücher von Julia Volmert

Neu:

Händewaschen
– ich mach mit!


Softcover-Ausgabe
 
oder Wie man sich vor ansteckenden Keimen schützen kann
Kinderbuch / Bilderbuch / Richtiges Händewaschen

ISBN: 978-3-86559-113-5

9,90€

 

 

Gerade bei Krankheitswellen wird dieses Thema immer wieder aktuell! So lernen schon kleinere Kinder, wie man sich vor ansteckenden Erregern wirkungsvoll schützt.

 

Verstehen, warum das Händewaschen so wichtig ist und wie es richtig geht!

Gerade bei Krankheitswellen wird dieses Thema immer wieder aktuell! Mats Wildschwein hat im Matsch gespielt. Nun setzt er sich mit dreckigen Händen an den Tisch. Klar, dass nun alle Tierkinder rufen: „Solche Pfoten sind bei Tisch verboten!“ Finn Fuchs, sein neuer Freund, erklärt Mats ganz genau, wie man sich richtig die Hände wäscht – sodass alle Viren und Bakterien abgewaschen werden. Und Finn weiß noch viel mehr: dass jedes Kind sein eigenes Handtuch und seinen eigenen Becher benutzen soll. Und warum man andere Kinder nicht anhustet, warum man sich nach dem Toilettengang die Hände waschen soll und vieles mehr. Ein Bilderbuch, in dem einfach und humorvoll erste Hygieneregeln für Kinder erklärt werden.

So lernen schon kleinere Kinder, wie man sich vor ansteckenden Erregern wirkungsvoll schützt.

Mit zusammenfassenden Tipps zu konkreten Verhaltensmustern bei Krankheitswellen.

 

 


 

 

Kamishibai Bildkarten:
Händewaschen - ich mach mit!
oder Wie man sich vor ansteckenden Keimen schützen kann
 
11 Karten für handelsübliche Tischtheater im DIN A3 Format
Richtiges Händewaschen! Inkl. Hust- und Nies-Etikette!!!

16,95€

 ISBN: 978-3-86559-114-2

 

 

 

 

Verstehen, warum das Händewaschen so wichtig ist und wie es richtig geht!
Mit zusammenfassenden Tipps zu konkreten Verhaltensmustern bei Krankheitswellen. Bestens geeignet für den Stuhlkreis und Erste-Hygiene-Projekte! Inkl. Hust- und Nies-Etikette!!

 

Der Bilderbuch-Hit 'Händewaschen - ich mach mit!' als Kamishibai-Bilderbuchkarten! Mats Wildschwein hat im Matsch gespielt. Nun setzt er sich mit dreckigen Händen an den Tisch. Klar, dass nun alle Tierkinder rufen: „Solche Pfoten sind bei Tisch verboten!“ Finn Fuchs, sein neuer Freund, erklärt Mats ganz genau, wie man sich richtig die Hände wäscht – sodass alle Viren und  Bakterien abgewaschen werden. Und Finn weiß noch viel mehr: dass jedes Kind sein eigenes Handtuch und seinen eigenen Becher benutzen soll. Und warum man andere Kinder nicht anhustet, warum man sich nach dem Toilettengang die Hände waschen soll und vieles mehr.

Ein Bilderbuchkarten-Set, in dem einfach und humorvoll erste Hygieneregeln für Kinder erklärt werden. So lernen schon kleinere Kinder, wie man sich vor ansteckenden Erregern wirkungsvoll schützt. Mit zusammenfassenden Tipps zu konkreten Verhaltensmustern bei Krankheitswellen.


 

Kleiner Drache Kunterbunt
oder Vom kleinen Drachen, der immer bunter wurde
Bilderbuch
Hardcover
ISBN: 978-3-86559-110-4

12,90€

 Lesealter: 3 - 6 J.
22,2 x 28,5 cm
32 Seiten

Auch als Kamishibai (Bildkarten) erhältlich!

 

 

Der kleine Drache entdeckt neugierig seine Welt und trifft als erstes den Frosch. Staunend sieht er, wie gut der Frosch hüpfen kann. Das sieht so lustig aus!

Das möchte der kleine Drache auch können! Zusammen hüpfen sie um die Wette – bis der kleine Drache es richtig gut kann. Plötzlich entdeckt er, dass er einen Flecken bekommen hat – in Froschgrün! Das sieht hübsch aus, findet der kleine Drache! Kurz darauf lernt der kleine Drache vom Wiesel balancieren – da wird seine Schwanzspitze so orange wie das Wieselfell. „Toll!“, staunt der kleine Drache, „je mehr ich lerne, desto bunter werde ich!“

So ist er wild entschlossen noch bunter zu werden und sammelt weiter Eindrücke, Erfahrungen und neue Freunde: Der Vogel zeigt ihm Flugkunststücke, bei den Fischen lernt er schwimmen, mit dem Hahn kräht er um die Wette, von der Katze lernt er Schleichen und mit der Maus tanzt er. Der kleine Drache traut sich und macht überall mit. Und zuletzt – ist er der kleine Drache Kunterbunt.

Am Abend staunen seine Eltern nicht schlecht! So bunt ist ihr Kind und so viel hat es gelernt! Da schläft der kleine Drache zufrieden ein und ist fest entschlossen morgen ganz viele neue Dinge zu entdecken!

Top | juliavolmert@aol.com